Salzburger Kinderkrebshilfe

Anifer Benefiz-Stockschießen

Asphaltstockschießen für die Kinderkrebshilfe - Anifer Benefiz-Stockschießen erzielte 7.100 Euro zugunsten krebskranker Kinder!

Mehr als 20 Stocksport-Mannschaften und zahlreiche Besucher machten kürzlich ein Benefiz-Stockschießen in Anif zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe zu einem vollen Erfolg. Die Initiatoren des Turniers waren Christian Lixl und Alexander Schwarzbeck, Geschäftsführer der Versicherungsagentur Anif OG. Sie überreichten vor kurzem an die Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, Heide Janik, einen Spendenscheck über 7.100 Euro.

„Herzlichen Dank an die Organisatoren und zahlreichen Spieler für diese Spende! Damit können wir den Kindern und Angehörigen zur Seite stehen und sie weiterhin unterstützen“, bedankte sich Heide Janik.

„Nachdem wir in der Vergangenheit bereits ein Fußballturnier in Anif zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe organisiert haben, wollten wir es dieses Mal mit dem Stocksport probieren. Und es hat sehr gut geklappt, der Spaß und vor allem der gute Zweck standen wieder im Mittelpunkt. Unser Dank gilt den vielen Teilnehmern und Zusehern, sie haben diese Unterstützung für die Salzburger Kinderkrebshilfe erst ermöglicht“, so die Organisatoren.

Gespielt wurde in drei Gruppen mit sieben vierköpfigen Mannschaften. Die Zuseher erlebten ein spannendes Turnier, bei dem der kulinarische Genuss nicht zu kurz kam ? die Mannschaften wurden von der Versicherungsagentur Anif OG bestens versorgt.

Im Bild (von links nach rechts): Die Geschäftsführer der Versicherungsagentur Anif OG Christian Lixl und Alexander Schwarzbeck überreichten kürzlich einen Spendenscheck über 7.100 Euro an Heide Janik, die Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.
Bildnachweis: VA Anif

Unsere Sponsoren