Salzburger Kinderkrebshilfe

Bernecker & Rainer

Bernecker & Rainer unterstützt die Sonneninsel

Eggelsberger Automatisierungsspezialist spendet 3.000 Euro für das psycho-soziale Nachsorgezentrum

Ein großes Herz zeigt die Firma Bernecker & Rainer aus Eggelsberg in Oberösterreich. Das weltweit tätige Privatunternehmen im Bereich der Automatisierungs- und Prozessleittechnik spendet jedes Jahr für einen karitativen Zweck. Dieses Jahr ist die Wahl auf das Projekt Sonneninsel für krebskranke Kinder und Jugendliche gefallen. Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kindekrebshilfe und Bauherrin der Sonneninsel, darf sich über einen Spendenscheck in der Höhe von 3.000 Euro freuen.

„Vielen herzlichen Dank an die Firma Bernecker & Rainer! Die Spende wird dringend benötigt, die Sonneninsel wird ja zu 100% aus Spenden finanziert. Derzeit ist die Planung für den Innenausbau in vollem Gange“, so Heide Janik.

Die Sonneninsel ist ein in Österreich einzigartiges psycho-soziales Nachsorgezentrum der Salzburger Kinderkrebshilfe für krebskranke Kinder, Jugendliche und deren Familien. Der Spatenstich für den Bau der Sonneninsel erfolgte im Sommer 2010, die Fertigstellung ist für das Jahr 2012 geplant. Vor Ort kümmern sich in Zukunft top-ausgebildete Pädagogen und Psychotherapeuten um die Betroffenen, beraten ganzheitlich und begleiten auf dem Weg zurück in ein normales, angstfreies und gesundes Leben. Die Gesamtbaukosten der Sonneninsel belaufen sich auf rund 4,6 Millionen Euro.

Im Bild (von links nach rechts): Frau Mag. Nicole Rainer, B&R Personalchefin, Herr Andras Enzenbach, Leitung Konzernkommunikation B&R, Peter Hettich, digital systems.

Unsere Sponsoren