Salzburger Kinderkrebshilfe

Waffen Russegger

Jäger zeigten großes Herz

Jagdgeschäft Russegger sammelte rund 1.000 Euro für Salzburger Kinderkrebshilfe

Anfang Oktober 2011 öffnet das Jagdgeschäft Russegger in Wals/Viehausen  seine Pforten. Vorweg feierte man bereits am 10. September ein großes Eröffnungsfest. Rund 250 Jagdbegeisterte feierten mit und spendeten dabei kräftig zu Gunsten krebskranker Kinder. Kürzlich konnte ein Scheck in der Höhe von 1.000 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe übergeben werden.Dominik Maier, Salzburger Kinderkrebshilfe, freut sich über diese Unterstützung: „Ein herzliches Dankeschön für die Initiative von Herrn Bernhard Russegger und den zahlreichen Spendern!“

Bernhard Russegger möchte sich auch weiterhin für Kinder einsetzen: „Ich habe in meinem Freundeskreis einen Krebsfall bei einem Kind miterlebt. Das hat mich sehr betroffen gemacht und zugleich bestärkt, die Salzburger Kinderkrebshilfe zu unterstützen. Unsere Eröffnungsfeier war dazu eine gute Möglichkeit. In Zukunft möchte ich mich auch für unsere Schulkinder einsetzten ? ab 2012 biete ich für Schulklassen den spannenden Workshop ‚Das Lernen der heimischen Wildtiere und unser Wald‘ an.“

Beim Fest wurde die Tradition groß geschrieben: Die Schnalzergruppe Wals VIII, die Historische Prangerschützen Aigen sowie die Jagdhornbläser Werfenweng präsentierten Brauchtum in Reinkultur. Die Besucher wurden mit selbstgebrauten Bier und gschmackigem Rehragout kulinarisch bestens versorgt. Eine ‚Jägerbar‘ inklusive DJ sorgte für beste Unterhaltung.

Termin-Tipp: Schulworkshop „Das Lernen der heimischen Wildtiere und unser Wald“, ab 2012,  Voranmeldung unter Tel.: 0664/53 41 307

Unsere Sponsoren