Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Weihnachtsspenden

„Spenden statt Schenken“

Salzburger Firmen spenden 4.500 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe

Für viele Firmen ist es bereits zur Tradition geworden, Kunden und Geschäftspartnern zu Weihnachten etwas zu schenken. Eine „wertvolle“ Alternative zu den oft teuren Kundengeschenken verfolgten heuer fünf Salzburger Unternehmen: Sie verzichteten auf ihre Weihnachtsgeschenke und spendeten dafür insgesamt 4.500 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe.

An der Aktion beteiligt waren: Mit jeweils 1.000 Euro die Tischlerei und Möbelwerkstatt Sepp Enzinger GmbH aus Hof, die Ramsauer & Stürmer Software GmbH mit Sitz in Bergheim und die WEHADENT Dentalwaren Vertriebs GmbH in Salzburg. Die Bäckerei Pfisterer aus Hüttau spendete 500 Euro, die Prehal Möbel GmbH aus Radstadt ebenfalls 1.000 Euro.

Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, freut sich über das tolle Engagement für ihre Schützlinge: „Vielen herzlichen Dank an alle Salzburger Unternehmen, die uns mit dieser Aktion tatkräftig unterstützen! Meine kleinen Patienten und ich wünschen Ihnen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!“

Unsere Sponsoren