Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Flohmarkt Lamprechtshausen

Flohmarkt-Spende für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Schöner Erfolg für Benefiz-Flohmarkt der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Lamprechtshausen

Mitte September stand Lamprechtshausen für ein Wochenende im Zeichen krebskranker Kinder. Auf Initiative der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Lamprechtshausen fand zum bereits siebten Mal der Lamprechtshausener Flohmarkt zu Gunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe statt. Insgesamt wurden 5.770 Euro gesammelt. Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, freut sich über die großzügige Spende.

„Die Goldhauben- und Kopftuchgruppe Lamprechtshausen hat unter der Leitung von Johanna Pircher erneut einen tollen Flohmarkt zu Gunsten unserer kleinen Schützlinge veranstaltet. Zahlreiche große und kleine ‚Schätze‘ wurden unter den Flohmarkt-Fans gehandelt und kulinarische Köstlichkeiten aus dem Salzburger Land angeboten. Danke für diesen schönen Flohmarkt und die Spendenbereitschaft!“, so Heide Janik.

Johanna Pircher von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Lamprechtshausen unterstreicht den Einsatz ihres Teams für die Kinderkrebshilfe: „Wir wollen weiterhin die Menschen zur Unterstützung der Salzburger Kinderkrebshilfe und der wichtigen Arbeit für und mit krebskranken Kindern begeistern. Besonders gefreut hat uns heuer der Besuch der Großgmainer Bäuerinnen, die alljährlich selbst einen Flohmarkt zu Gunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe veranstalten, und der Besuch der Gauobfrau der Goldhauben- und Kopftuchgruppen, Frau Margit Schneeweiß, mit zahlreichen Goldhaubenfrauen aus Straßwalchen. Diese Freundschaft gibt uns noch mehr Kraft für unseren Flohmarkt!“

Im Bild: Johanna Pircher (links) mit ihrem Organisationsteam des Lamprechtshausener Flohmarkts und dem Organisationsteam des Großgmainer Benefiz-Flohmarkts.
Bildnachweis: Salzburger Kinderkrebshilfe

Unsere Sponsoren