Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Scrubs 2012

Salzburger „Scrubs“ feierten für den guten Zweck

Jungärzte-Treffen in Friesachers Einkehr brachte Spende für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Die weltweit beliebte US-TV-Serie war  treffender Namenspate beim „Scrubs 2012“, einem Fest von und für Salzburger Jungärzte vergangenen Freitag in Friesachers Einkehr. Dabei wurde nicht nur gefeiert, geplaudert und „genetzwerkt“  – die rund 250 anwesenden Jungärzte dachten auch an jene, die jede Unterstützung dringend benötigen. Die Salzburger Kinderkrebshilfe darf sich deshalb über eine Spende in der Höhe von 200 Euro freuen.

Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, bedankt sich für das tolle Engagement: „Salzburgs Ärztenachwuchs zeigt mit diesem Fest nicht nur einen Sinn für die so wichtige Vernetzung untereinander, sie beweist auch ein großes Herz. Ein großes Dankeschön an Organisator Dr. Imre Vasváry und die Salzburger Jungärzte für diese Spende! Meine Schützlinge und ich freuen uns bereits auf das nächste Fest!“

Das Fest war ein voller Erfolg, dazu trug auch das tolle musikalische Rahmenprogramm mit den Mondseer Newcomern „The Makemakes“ und den DJs Dave Pap und DJ-Cab bei. Nähere Informationen zu Salzburgs Jungärzten gibt es auf der Facebook-Plattform „Salzburger Jungärzte“. Eine Fortsetzung des Jungärzte-Fests ist bereits im nächsten Jahr geplant.

Im Bild: Jungarzt und Organisator von „Scrubs 2012“ Dr. Imre Vasváry
Bildnachweis: Kaindl-Hönig GmbH

Unsere Sponsoren