Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Sportfreunde Gumperting

Sportfreunde Gumperting stemmten Dreitagesfest für die Sonneninsel

Bekanntes „Gumpertinger Bierzelt“ stand heuer im Zeichen des Kinderkrebs-Nachsorgezentrums

Bereits zu einer Tradition gereift ist alljährlich im August das dreitägige „Gumpertinger Bierzelt“ in Gumperting bei Seekirchen. Die Organisatoren rund um den Hobbyverein „Sportfreunde Gumperting“ schreiben dabei neben dem Feiern auch traditionell das soziale Engagement groß. Heuer wurde beim nunmehr 37. Fest die Sonneninsel, Österreichs erstes psycho-soziales Nachsorgezentrum für krebskranke Kinder und Jugendliche in Seekirchen am Wallersee, unterstützt. Vor kurzem durfte sich Heide Janik, Bauherrin der Sonneninsel und Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, über einen Spendenscheck in der Höhe von 700 Euro freuen.

„Die ‚Sportfreunde Gumperting‘ haben das ‚Herz am rechten Fleck‘. Sie denken bei all dem Spaß und Feiern auch an jene, die schwere Stunden hinter sich haben – mit der Spende an die Sonneninsel unterstützen sie ein Projekt, welches den krebskranken Kindern, Jugendlichen und deren Familien Perspektiven für ein Leben nach der schweren Erkrankung mitgibt und Kraft und Mut spendet“, bedankte sich Heide Janik bei den Sportfreunden anlässlich der Spendenübergabe.

Markus Strasser, Obmann der „Sportfreunde Gumperting“: „Mit dieser Spende wollen wir einen kleinen Beitrag leisten, dass diese einmalige Einrichtung bald ihre wichtige Aufgabe für die Betroffenen Kinder und deren Familien aufnehmen kann.“

Im Bild (von links nach rechts): Leitung der "Sportfreunde Gumperting" mit Heide Janik von der Salzburger Kinderkrebshilfe
Fotonachweis: Sportfreunde Gumperting

Unsere Sponsoren