Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

asw albert sigl warenhandelsgesellschaft

ASW

asw albert sigl warenhandelsgesellschaft spendete 10.000 Euro zugunsten krebskranker Kinder

Ein wichtiger Partner der lederverarbeitenden Industrie, die asw albert sigl warenhandels-gesellschaft mit Standorten in Mattighofen und Mülheim an der Ruhr (DE), übergab kürzlich eine Spende über 10.000 Euro an Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe. Zum heurigen 20-jährigen-Firmenbestehen veranstaltete der Spezialist für die Bearbeitung und den Handel von Rinderspaltprodukten für Gerbereien, Ledermanufakturen und Herstellern von Speisegelatine, Kollagen- und Proteinproduzenten, ein „get together“ für alle Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner. Im Zuge der Feier wurden Spenden für die Salzburger Kinderkrebshilfe gesammelt.

Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, bedankte sich herzlich für die Spende. „Ein großes Dankeschön an die Firma asw albert sigl warenhandelsgesellschaft und besonders, dass sie bei ihrem Jubiläum an uns und unsere kleinen Schützlinge gedacht hat“, freute sich Janik über die Spende, übergeben von asw-Geschäftsführer Albert Sigl und Prokurist Mathias Schlager.

„Es war uns ein großes Anliegen, im Zusammenhang mit unserem Bestandsjubiläum einen Spendenaufruf zu Gunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe zu tätigen. Besonders freut uns, dass der Spendenaufruf eine so positive Resonanz fand und dass eine großzügige Summe an die Salzburger Kinderkrebshilfe übergeben werden konnte“, meinte asw-Geschäftsführer Albert Sigl.

Unsere Sponsoren