Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Flohmarkt Lamprechtshausen

Flohmarkt-Liebhaber spendeten für krebskranke Kinder

Salzburger Kinderkrebshilfe freut sich über Spende des 8. Lamprechtshausener Benefiz-Flohmarkts

Zahlreiche Flohmarkt-Liebhaber besuchten Anfang September den 8. Benefiz-Flohmarkt der  Goldhauben- und Kopftuchgruppe Lamprechtshausen. Es wurde fleißig gesucht, gehandelt und viele kleine und große „Schätze“ erworben. Und das alles für den guten Zweck, denn der Erlös des Lamprechtshausener Flohmarkts kommt traditionell der Salzburger Kinderkrebshilfe zu Gute. Vor kurzem übergab Organisatorin Johanna Pircher von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe einen Spendenscheck in der Höhe von 5.000 Euro an Heide Janik, die Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Ein großes Dankeschön an die Goldhauben- und Kopftuchgruppe Lamprechtshausen für diesen schönen Flohmarkt und die großzügige Spende. Ihr Einsatz für unsere kleinen Schützlinge ist Vorbildhaft“, bedankte sich Heide Janik bei der Spendenübergabe.

Frau Pircher von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Lamprechtshausen: „Unser nunmehr achte Benefiz-Flohmarkt war gut besucht und die Leute spendeten fleißig. Wir werden uns auch in Zukunft mit unserem Flohmarkt für die krebskranken Kinder und die Salzburger Kinderkrebshilfe einsetzen!“

Im Bild: Johanna Pircher (hinten links) und ein Teil des Organisationsteams des Lamprechtshausener Benefiz-Flohmarkts übergaben vor kurzem einen Spendenscheck in der Höhe von 5.000 Euro an die Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, Heide Janik (hinten rechts).
Bildnachweis: Salzburger Kinderkrebshilfe


Unsere Sponsoren