Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Flohmarkt Moosdorf

Rekordspende beim Moosdorfer Flohmarkt

25. Moosdorfer Flohmarkt brachte mehr als 30.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Die Salzburger Kinderkrebshilfe darf sich über einen neuen Spendenrekord aus Moosdorf freuen! Der Flohmarkt in Moosdorf zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe lockte in seiner 25. Auflage Ende September besonders viele spendenfreudige Flohmarktlieber an. Sie kauften zahlreiche der großen und kleinen Flohmarktstücke. Vor kurzem überreichte das Flohmarkts-Organisationsteam aus Moosdorf den Rekord-Spendenscheck über 30.776 Euro an Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Vielen herzlichen Dank an das rund 50-köpfige Organisationsteam, an alle Helferinnen und Helfer und die zahlreichen Flohmarktbesucher, die diese große Spende für unsere Schützlinge ermöglicht haben“, freute sich Heide Janik über die Großspende aus dem Innviertel.

„Die Salzburger Kinderkrebshilfe leistet eine wichtige Arbeit für die krebskranken Kinder und deren Familien, sei es mit dem mobilen Regenbogenteam oder den Therapien auf der von ihr initiierten Station Sonnenschein im Landeskrankenhaus. Deshalb unterstützen wir sie bereits seit mehr als 20 Jahren. Dass unser Einsatz nun mit einem neuen Spendenrekord belohnt wird, freut uns ungemein“, so das Organisationsteam des Moosdorfer Flohmarkts rund um Erika Aberer.

Im Foto: Kürzlich überreichte das Organisationsteam des Moosdorfer Flohmarkts den Rekord-Spendenscheck an Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.
Fotonachweis: Foto ReiWo - Sandra Reindl

Unsere Sponsoren