Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Scrubs 2013

Salzburger Jungärzte zeigten Herz

Jungärztefest „Scrubs 2013“ unterstützte die Salzburger Kinderkrebshilfe

Salzburgs Ärztenachwuchs feierte zum Sommerausklang in Friesacher’s Einkehr zum zweiten Mal nach 2012 ein Fest für den guten Zweck. Namenspate des Sommerfestes „Scrubs“ ist die gleichnamige US-Kultserie, der Reinerlös des Fests kam wie im Vorjahr der Salzburger Kinderkrebshilfe zu Gute. Dr. Imre Vasváry, Organisator des Festes, übergab kürzlich 500 Euro an die Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, Heide Janik.

„Vielen herzlichen Dank an die Salzburger Jungärzte und Organisator Dr. Imre Vasváry für die zweite Spende zugunsten unserer krebskranken Schützlinge und deren Familien. Wir freuen uns schon auf das nächste Sommerfest“, bedankte sich Heide Janik anlässlich der Spendenübergabe.

„Eine super Stimmung, unheimliches Wetterglück, noch mehr Teilnehmer und damit eine höhere Spende für die Salzburger Kinderkrebshilfe sind ein tolles Ergebnis“, fasste Organisator Dr. Imre Vasváry, selbst Assistenzarzt für Radiologie am LKH Salzburg, „sein“ Sommerfest zusammen. Rund 270 junge Ärzte aus Salzburg und den umliegenden Bundesländern sowie Studenten der Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) Salzburg folgten seiner Einladung, feierten zu den Klängen der Live-Band „Club 3“ und den Beats von „DJ Dave Pap“ und netzwerkten bis in die späte Nacht.

Besonderes Highlight des Jungärztefestes war ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Ein Wochenende im BMW-Z4, gesponsert von BMW-AutoFrey, ein paar Atomic-Ski „limited edition“ von VA-Ärzteconsulting und eine Übernachtung im Schloß Leopoldskron fanden glückliche Gewinner unter den Festbesuchern. „Das ‚Scrubs 2013‘ war ein voller Erfolg“, freute sich Dr. Vasváry.

Weitere Informationen zu Salzburgs Jungärzten gibt es auf der Facebook-Plattform „Salzburger Jungärzte“ unter https://de-de.facebook.com/SalzburgerJungaerzte.

Unsere Sponsoren