Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Sigmatek

SIGMATEK „gefällt mir“ für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Automatisierungstechnik-Hersteller spendete einen Euro pro Fan auf Facebook, Twitter, Google+ und Xing / Spendenaktion wird 2013 fortgesetzt

"Liken und Helfen" war das Motto der Firma SIGMATEK beim Eintritt in die Welt der Social Media im vergangenen Frühjahr. Für jeden Fan, der sich im Laufe des Jahres auf facebook, twitter, google+ und xing mit dem Lamprechtshausener Automatisierungsexperten vernetzt hat, ging ein Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe. Die Social Media Familie von SIGMATEK ist im Aktionszeitraum auf 500 Follower angewachsen. Und damit nicht genug: Im Rahmen der Jahresabschlussfeier verdoppelte die SIGMATEK-Geschäftsleitung den durch "Likes" erzielten Betrag. Somit durfte sich die Salzburger Kinderkrebshilfe über eine Spende von insgesamt 1.000 Euro freuen.

Das international erfolgreiche Unternehmen wird die Aktion auch 2013 fortsetzen. Für jeden neuen Fan spendet SIGMATEK wieder ein Euro zu Gunsten der krebskranken Kinder. Also: Liken. Mit Freunden teilen. Und somit helfen!

"Ein großes Dankeschön an SIGMATEK für die tolle Aktion! Das Geld wird für die psychologische und soziale Betreuung unserer Schützlinge eingesetzt", bedankte sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, für die Spende.

Im Bild (von links nach rechts): Bei der Jahresabschlussfeier freuten sich SIGMATEK-Mitarbeiter über die erfolgreiche Social Media Aktion, bei der 1.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe gesammelt wurden.
Bildnachweis: SIGMATEK GmbH & Co KG

Unsere Sponsoren