Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Weltmilchtag

Weltmilchtag 2013 zugunsten der Sonneninsel

SPAR und SalzburgMilch sammelten 2.500 Euro für das psycho-soziale Nachsorgezentrum

Eine tolle Spendenaktion ließen sich SPAR gemeinsam mit der SalzburgMilch anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni 2013 einfallen. Von jeder an diesem Tag verkauften 1-Liter-Packung „SalzburgerLand Frische Alpenmilch“ wurden vier Cent für die Sonneninsel der Salzburger Kinderkrebshilfe gespendet. Am Ende des Tages waren es 2.500 Euro, die der Fertigstellung des österreichweit ersten psycho-sozialen Nachsorgezentrums zu Gute kommen.

„Die Aktion von SPAR und SalzburgMilch zum Weltmilchtag war eine tolle Idee. Damit leisten sie einen Beitrag für die abschließenden Arbeiten an der Sonneninsel“, bedankte sich Heide Janik anlässlich der Spendenübergabe.

Dr. Christof Rissbacher, Geschäftsführer SPAR Salzburg und Tirol: „Im Bundesland Salzburg spielt die Landwirtschaft eine wichtige Rolle. Sowohl Gäste als auch Einheimische schätzen die hervorragenden Leistungen der landwirtschaftlichen Betriebe. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die Salzburger Milch im Rahmen des Weltmilchtages angemessen zu würdigen. Wir freuen uns, dass wir mit der Aktion einen Beitrag zur Fertigstellung dieser wichtigen Einrichtung der Kinderkrebshilfe leisten können“, so Dr. Christof Rissbacher.

Im Bild: Heide Janik (Mitte), Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe übernimmt die Spende von Dr. Christof Rissbacher (links), Geschäftsführer SPAR Salzburg und Tirol und Christian Leeb (rechts), Geschäftsführer der SalzburgMilch.
Bildnachweis: © SPAR

 

Unsere Sponsoren