Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

11. Sportwagenausfahrt

Sportwagenausfahrt zugunsten krebskranker Kinder war ein voller Erfolg

Teilnehmer waren von der Ausfahrt begeistert - Salzburger Kinderkrebshilfe erhielt Spende über 26.000 Euro

Hier gehts zum Video!

Mehr als 80 von der Salzburger Kinderkrebshilfe betreute Kinder und Elternteile konnten vergangene Woche bei der nunmehr 11. Sportwagenausfahrt einen Tag voller Spaß und Action genießen. Mit an Bord waren auch Schützlinge der Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein. Auf Einladung des Organisationsteams rund um den Halleiner Versicherungs- und Finanzberater Norbert Oberauer sowie Hannes Palfinger und Hubert Palfinger jun. fuhren die Teilnehmer gemeinsam mit Sportwagenfahrern in den exklusiven Boliden durch die Salzburger Seenlandschaft.

Zunächst gab es ein Kinderfest bei der PALFINGER AG in Salzburg, ehe die Fahrt durch die Seenlandschaft zum Zwischenhalt im „fahr(T)raum“-Museum in Mattsee mit Exponaten des Sportwagen-Pioniers Ferdinand Porsche startete. Zum Abschluss der Ausfahrt konnten sich die Kinder noch im FANTASIANA Erlebnispark austoben.

Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, bekam darüber hinaus einen Spendenscheck in der Höhe von 25.000 Euro, gesponsert von der Firma PALFINGER, sowie weitere 1.000 Euro, gespendet vom Porsche Club Salzburg, überreicht.

„Unsere Schützlinge fiebern der Sportwagenausfahrt immer besonders entgegen. Die strahlenden Augen, wenn die Kinder in ihren Traumautos sitzen, geben auch uns Kraft, weiter mit ihnen gegen die Krankheit anzukämpfen. Ich danke den Freunden der Salzburger Kinderkrebshilfe, dem Organisationsteam und den zahlreichen Sportwagenfahrern, die diese Ausfahrt ermöglichen. Ein großes Danke auch an die Firma PALFINGER. Unser Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden, diese Summe gibt uns wieder Sicherheit“, bedankte sich Heide Janik im Namen aller Teilnehmer.

Hinter der Sportwagenausfahrt stehen zahlreiche Helfer und Sponsoren, allen voran das internationale Unternehmen PALFINGER, das die Sportwagenausfahrt seit Beginn finanziell und organisatorisch und seit 2005 als Hauptsponsor unterstützt. Mit an Bord sind auch Erich Wagner und Karl-Heinz Grabler vom FANTASIANA Erlebnispark Straßwalchen sowie die engagierten Sportwagenfahrer, die diesen besonderen Tag für die krebskranken Kinder ermöglichen. „Die Sportwagenausfahrt soll den vom Schicksal schwer geprüften Kindern einen Tag voller Freude bereiten. Der Blick in die fröhlichen Gesichter der Kinder ist unser größter Ansporn, diese besondere Ausfahrt weiterhin zu ermöglichen“, so das Organisationsteam.

Im Bild  (v. l. n. r. ): "fahr(t)raum"-Geschäftsführer Matthäus Maislinger, die Schirmherren der Sportwagenausfahrt Hubert Palfinger jun. und Hannes Palfinger, Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, Sportwagenausfahrt-Initiator Norbert Oberauer und Moderator Rupert Pichler bei der Übergabe des Spendenschecks zu Gunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe in der Höhe von 25.000 Euro, gesponsert von der Firma PALFINGER.
Bild: PALFINGER AG

Unsere Sponsoren