Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Energy Line Dancers Kaprun

Kapruner Linedancer spendeten für krebskranke Kinder

Country-Tanzgruppe übergab zum 5-Jahr-Jubiläum 2.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Das Herz der „Energy Line Dancers Kaprun“ schlägt nicht nur für den Line Dance und die dazu gehörige Countrymusik, sondern auch für die krebskranken Schützlinge der Salzburger Kinderkrebshilfe. Kürzlich feierte die Line Dance-Gruppe ihr fünf-jähriges Bestehen mit einem Benefiz-Countryfest im Hotel Vötter in Kaprun. Die Geburtstagsfeier stand unter einem karitativen Stern, denn Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, durfte sich über einen Spendenscheck in der Höhe von 2.000 Euro freuen.

„Die ‚Energy Line Dancers‘ haben ein tolles Fest organisiert. Herzlichen Dank für den schönen Abend und die Spende“, freute sich Heide Janik bei der Spendenübergabe.

Der Einladung zum Fest zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe folgten zahlreiche Linedance Gruppen aus nah und fern. Für beste musikalische Unterhaltung sorgte die „Rockytop Country Band“ aus Saalfelden. „Es war ein schönes Fest und wir freuen uns sehr, dass wir 2.000 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe spenden konnten. Wir möchten auch in den nächsten fünf Jahren Spaß und Freude am Tanzen zur Countrymusik haben und dabei Gutes tun“, erklärte Elfi Biechl für die „Energy Line Dancers Kaprun“.

Im Bild: Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, freute sich über einen Spendenscheck in der Höhe von 2.000 Euro, überreicht von Kapruns Bürgermeister Manfred Gaßner und den „Energy Linde Dancers Kaprun“.
Bildnachweis: Energy Line Dancer Kaprun

Unsere Sponsoren