Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Flohmarkt Großgmain

Großgmainer Bäuerinnen spendeten für Kinderkrebshilfe

Flohmarkt zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe erzielte 7.000 Euro

Zahlreiche Flohmarktliebhaber aus Salzburg und dem benachbarten Bayern besuchten heuer den Flohmarkt der Großgmainer Bäuerinnen. Der Erlös aus dem Verkauf vieler Flohmarktstücke kam wie die Jahre zuvor der Salzburger Kinderkrebshilfe zu Gute. Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, durfte sich vor kurzem über eine Spende in der Höhe von 7.000 Euro freuen. Bürgermeister Sebastian Schönbuchner nahm eine Spende über 1.000 Euro für den Sozial- und Härtefonds der Gemeinde Großgmain entgegen.

„Poldi Hillebrand und ihr Team unterstützen uns bereits seit mehreren Jahren mit den Spendeneinnahmen ihres Benefiz-Flohmarkts. Eine treue Stütze wie diese erleichtert unsere Arbeit für die krebskranken Kinder und ihren Familien sehr“, bedankte sich Heide Janik für die langjährige Unterstützung aus Großgmain.

Im Bild: Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe (3.v.r.) und Bürgermeister ÖkR. Sebastian Schönbuchner nahmen vor kurzem eine Spende von Poldi Hillebrand (2.v.r.) und ihrem fleißigen Flohmarkt-Team entgegen.
Bildnachweis: Flohmarkt Großgmain

Unsere Sponsoren