Salzburger Kinderkrebshilfe

Marchhart's Charity Brunch

Charity-Brunch für kranke Kinder

Restaurant Marchhart’s und Blumen Lindner sammelten 2.000 Euro

Rund 100 Gäste folgten Ende Juni der Einladung des Restaurants Marchhart’s und Blumen Lindner aus Siezenheim zu einem Charity Brunch am Leopoldskroner Weiher. Der Reinerlös über 2.000 Euro ging zu gleichen Teilen an die Salzburger Kinderkrebshilfe und die ClownDoctors Salzburg.

„Christoph Marchhart, Sebastian Lindner und ihre Teams haben mit dem Charity Brunch nicht nur den Gästen einen tollen Tag beschert, sondern auch ein großes Herz für kranke Kinder bewiesen. Die betroffenen Familien benötigen in den schweren Stunden unseren Halt und Unterstützung“, meinte Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, vor kurzem bei der Spendenübergabe beim Restaurant Marchhart’s.

Beim Charity-Brunch wurden die Gäste mit einem kalten und warmen Buffet unter anderem mit feinster Wurst, Käse, Speck, Schinken, Marmeladen, Joghurt, Obstsalat, Kuchen, Würsteltopf und  Thai-Curry verköstigt. Für Unterhaltung sorgten Live-Musik sowie ein Auftritt der beiden ClownDoctors Fr. Dr. Kathi Strophe u. Hr. Dr. Loco, der mit seinen französischen Chansons bei den Gästen besonders gut ankam.

"Es ist immer wieder schön und sehr berührend wie sehr sich Eltern und Angehörige für diesen guten Zweck engagieren", freute sich Claudia Pallasser, Geschäftsführerin der ClownDoctors Salzburg.  

Im Bild (von links nach rechts): Christoph Marchhart, Claudia Pallasser, Geschäftsführerin der Clown Doctors Salzburg, Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe und Sebastian Lindner.
Bild: Privat



Unsere Sponsoren