Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

2. Ball von "Die Bürger sprechen"

Ballgäste feierten für die gute Sache

Hermann Ephardts zweiter Benefiz-Faschingsball erzielte je 200 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe und Schmetterlingskinder

Zahlreiche Salzburgerinnen und Salzburger schwangen vergangenes Wochenende beim zweiten Faschingsball im Kleingmainersaal das Tanzbein und feierten für den guten Zweck. Organisator Hermann Ephardt verkaufte viele Lose für eine Tombola mit tollen Sachpreisen. Die Einnahmen aus den Eintritten, der Tombola und freiwilligen Spenden kamen je zur Hälfte der Salzburger Kinderkrebshilfe und Schmetterlingskindern, betreut von Debra Austria, EB-Haus Austria in Salzburg, zugute. Für tolle Stimmung und musikalische Begleitung sorgte Musikant Rudi.

Der Salzburger Hermann Ephardt wird sich auch weiterhin für kranke Kinder einsetzten.

Im Bild (von links nach rechts): Musikant Rudi, Dominik Steinbichler (Salzburger Kinderkrebshilfe), Faschingsball-Organisator Hermann Ephardt und Dr. Gabriela Pohla-Gubo (EB-Haus Austria) bei der Spendenübergabe vor Ort im Kleingmainersaal.

Unsere Sponsoren