Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Country Festival Maishofen

Country-Fans feierten zugunsten krebskranker Kinder

7. Benefiz Country-Festival brachte 9.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Ein großes Fest zugunsten krebskranker Kinder stellte kürzlich wieder die Stoabockpass Lenzing auf die Beine. Hunderte Country-Fans folgten der Einladung von Obmann Hermann Rieder und seiner Pass zum siebten Benefiz Country-Festival in Maishofen. Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, durfte kürzlich einen Spendenscheck über 9.000 Euro aus dem Erlös des Festivals entgegennehmen.

„Ein ums andere Mal begeistert die Stoabockpass nicht nur die vielen Country Fans aus Nah und Fern sondern auch meine krebskranken Schützlinge und deren Familien. Mit dieser Spende können wir den Betroffenen die Hilfe anbieten, die sie so dringend brauchen“, bedankte sich Heide Janik bei der Stoabockpass für die treue Unterstützung.
 
Zu einem gelungenen Country Festival trugen neben den zahlreichen Country-Fans und Line-Dancern auch viele Sponsoren bei. Die Tombola mit tollen Sachpreisen war bei den Besuchern sehr beliebt. Für gute Stimmung sorgten die Musiker Nick Shannon, Julia, Tony Holland und die Bands „Arizona“, „Still Country“, „John TC & the Troubleshooters“ und „Göko & Co“. Fahrten mit amerikanischen Kult-Autos, eine Kinder-Hüpfburg, Luftballon-Modellierer, Kinderschminken und ein Besuch des Modelltruck Club rundeten das Programm ab.

Die Stoabockpass ist eine treue Stütze der Salzburger Kinderkrebshilfe und sammelt das ganze Jahr über, unter anderem mit Hausbesuchen im Winter und einem Adventmarkt in Saalfelden, Spenden für krebskranke Kinder. Weitere Informationen zur Stoabockpass Lenzing unter www.stoabockpass.at

Im Bild: Das siebte Country-Festival zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe lockte viele Country-Fans nach Maishofen.
Bild: Stoabockpass Lenzing

Unsere Sponsoren