Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Hagleitner Hygiene International GmbH

Hygieneunternehmen Hagleitner spendet erneut 5.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Die Hagleitner Hygiene International GmbH aus Zell am See ist in den vergangenen Jahren eine treue Stütze für die Salzburger Kinderkrebshilfe geworden. Kürzlich spendete das weltweit tätige Hygieneunternehmen erneut 5.000 Euro zugunsten krebskranker Kinder. Die Spende kommt Nachsorge-Tagesveranstaltungen der Salzburger Kinderkrebshilfe im psychosozialen Nachsorgezentrum Sonneninsel in Seekirchen am Wallersee zugute.

„Die langjährige Unterstützung durch die Firma Hagleitner erleichtert uns die Finanzierung und Planung unsere Projekte zugunsten der krebskranken Kinder und deren Familien ungemein. Vielen Dank für diese Treue“, bedankte sich Heide Janik.

„Die Unterstützung des gemeinnützigen Vereins Salzburger Kinderkrebshilfe liegt Hagleitner sehr am Herzen! Die krebskranken Kinder und deren Familien brauchen jemanden, der sie auffängt“, erklärte Hagleitner-Regionalverkaufsleiter Kurt Cebis bei der Spendenübergabe.

Die Hagleitner Unternehmensgruppe mit Sitz in Zell am See ist ein Komplettanbieter für die professionelle Hygiene. Mit rund 600 Produkten bedient Hagleitner weltweit sämtliche Anforderungen in den Bereichen Waschraum-, Küchen-, Wäsche- und Objekthygiene.

Im Bild: Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, nahm kürzlich in der Sonneninsel eine Spende über 5.000 Euro von Kurt Cebis, Regionalverkaufsleiter bei Hagleitner Hygiene, entgegen.
Bild: Hagleitner

Unsere Sponsoren