Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Eröffnung Käserei in Lamprechtshausen

Salzburg Milch hilft der Kinderkrebshilfe

Käserei-Eröffnungsfest in Lamprechtshausen brachte 1.000 Euro zugunsten krebskranker Kinder

Mehr als 5.000 Salzburger folgten kürzlich der Einladung der Salzburg Milch GmbH zu einem großen Eröffnungsfest des neuen Käsewerks in Lamprechtshausen. Das Fest stand unter einem karitativen Stern, denn der Erlös einer Tombola mit zahlreichen tollen Preisen kam der Salzburger Kinderkrebshilfe zu Gute. Hauptpreis des Gewinnspiels war eine vom bekannten Wiener Pop Art Künstler Franz Basdera handbemalte Sitzbank. Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, durfte vor kurze eine Spende über 1.000 Euro aus dem Reinerlös des Losverkaufs entgegennehmen.

„Die Salzburg Milch hat unsere Arbeit für und mit den krebskranken Kindern und deren Angehörigen schon in der Vergangenheit tatkräftig unterstützt. Vielen Dank für die erneute Hilfe und ein herzliches Dankeschön an die spendenfreudigen Besucher des Eröffnungsfests in Lamprechtshausen“, bedankte sich Heide Janik für die Unterstützung.

Im Rahmen des Eröffnungsfests nutzten zahlreiche Besucher die Möglichkeit, bei einem Rundgang durch das neue Käsewerk viele interessante Eindrücke über die Käseherstellung zu gewinnen. Die Besucher genossen darüber hinaus bei Live-Musik im Festzelt kulinarische Köstlichkeiten mit zahlreichen Salzburg Milch-Käsespezialitäten und für die jüngeren Besucher gab es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm.

Unsere Sponsoren