Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Stoabockpass Lenzing Adventstände

Saalfeldener Adventmarkt im Zeichen krebskranker Kinder

Pinzgauer Krampus-Pass „Stoabockpass Lenzing“ sammelt Spenden für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Eine treue Stütze für die Salzburger Kinderkrebshilfe, die Krampus-Pass „Stoabockpass Lenzing“ aus Saalfelden, stellt sich auch diesen Advent wieder in den Dienst der guten Sache. Obmann Hermann Rieder und seine Pass sind erneut mit einem eigenen Stand auf dem Adventmarkt in Saalfelden vertreten. Beim „Stoabockpass“-Adventstand können von 4. bis 8. und von 18. bis 20. Dezember, schöne Weihnachtsdekorationen, Kekse und heimische Schmankerl zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe erworben werden.

„Dank unserer zahlreichen Unterstützer und Sachspender sind wir heuer wieder beim Adventmarkt in Saalfelden mit einem eigenen Stand vertreten. Die Unterstützung der Salzburger Kinderkrebshilfe liegt uns besonders in der Weihnachtszeit am Herzen“, erklärt Hermann Rieder.

Termin-Tipp: Adventstand der „Stoabockpass Lenzing“ zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe am Rathausplatz Saalfelden von 4. bis 8 und von 18. bis 20. Dezember 2015.

Im Bild: Hermann Rieder, Obmann der Stoabockpass Lenzing, lädt die Besucher des Saalfeldener Adventmarkts ein, bei seinem Stand Gutes zu tun.
Bild: Stoabockpass Lenzing


Unsere Sponsoren