Salzburger Kinderkrebshilfe

CCC-Cupcake Charity

Cupcakes für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Bürokauffrau-Lehrlinge an den Salzburger Landeskliniken sammelten mit ‚CCC-Cupcake Charity‘ über 800 Euro zugunsten krebskranker Kinder

Cupcakes, die köstlichen kleinen Kuchen mit den cremigen Hauben, brachten kürzlich der Salzburger Kinderkrebshilfe eine tolle Spende. Christina Winklhofer, Lisa Enzinger, Marinela Zrakic und Julia Schaffer, Bürokauffrau-Lehrlinge der Salzburger Landeskliniken im dritten Lehrjahr, hatten in der Berufsschule die Aufgabe, eine Idee für ein Abschlussprojekt zu finden und diese umzusetzen. Ihre Wahl fiel auf eine Charity-Aktion zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe. An zwei Tagen im Mai besuchten die vier Lehrlinge ihre KollegInnen in den Salzburger Landeskliniken mit ihren am Vorabend gebackenen süßen Köstlichkeiten und boten diese gegen eine kleine Spende an. Kürzlich übergaben sie einen Spendenscheck über 845 Euro an Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Wir wussten sofort, dass wir mit unserem Berufsschul-Projekt Kindern helfen wollen. Nach kurzem Überlegen stellte sich heraus, dass wir alle gerne backen. Und da wir alle im Landeskrankenhaus tätig sind, kamen wir zu dem Entschluss, unser Projekt mit unserer Arbeitsstätte und unseren Backkünsten in Verbindung zu bringen. Wir freuen uns, dass unser Kuchenverkauf so gut angenommen wurde und bedanken uns herzlich für die zahlreichen Spenden“, so die vier Bürokauffrau-Lehrlinge.

Im Bild (von links nach rechts): Christina Winklhofer, Lisa Enzinger, Marinela Zrakic und Julia Schaffer übergaben kürzlich einen Spendenscheck über 845 Euro an Dominik Steinbichler (Salzburger Kinderkrebshilfe).
Bildnachweis: Privat

Unsere Sponsoren