Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Flohmarkt Moosdorf

28. Benefiz-Flohmarkt in Moosdorf erzielte über 33.000 Euro!

Der Moosdorfer Flohmarkt ist einer der größten und beliebtesten im benachbarten Innviertel und eine große Stütze für die Salzburger Kinderkrebshilfe. Ende September sorgte das Organisationsteam rund um Erika Aberer und rund 60 freiwilligen Helfern zum bereits 28. Mal für einen erfolgreichen Flohmarkt-Tag beim Geflügelhof Raml. Und mit dem Erlös von 33.800 Euro konnte wieder ein neuer Spendenrekord aufgestellt werden! Das Geld kommt vollständig der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute.

„Ein besonders engagiertes Organisationsteam, zahlreiche Sachspenden und viele spendenfreudige Besucher sind seit Jahren das Erfolgsrezept des Moosdorfer Flohmarktes. Ich bedanke mich herzlich für die großartige Spende. Damit können wir wichtige Projekte wie unser mobiles Regenbogenteam, das die betroffenen Familien zu Hause bei der Betreuung ihres kranken Kindes unterstützt, finanzieren“, sagt Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Dass wir heuer wie bereits im Vorjahr die 30.000-Euro-Marke geknackt und sogar einen neuen Spendenrekord aufstellen konnten, haben wir nicht zuletzt unseren vielen Unterstützern zu verdanken. Besonders bedanken möchten wir uns bei Bernd Reiter, Inhaber der Firma Lucky 5 Events aus Feldkirchen, der uns ein Großzelt kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Damit konnten wir unsere vielen schönen Flohmarkt-Stücke noch übersichtlicher präsentieren. Unsere Besucher waren begeistert und haben besonders fleißig eingekauft“, zeigte sich das Organisationsteam begeistert.

Der Termin für den nächsten Benefiz-Flohmarkt in Moosdorf steht auch schon fest: Am 24. September 2017 kommen Flohmarkt-Fans wieder voll auf ihre Kosten.

Im Bild: Große und kleine Kuscheltiere fanden beim Moosdorfer Flohmarkt viele glückliche neue Besitzer.
Bildnachweis: Foto Sandy Reindl

Unsere Sponsoren