Salzburger Kinderkrebshilfe
Oesterreichisches Spendenguetesiegel

Palmwürstl-Aktion

Firmlinge sammelten Spenden

„Palmwürstl-Aktion“ in Strobl brachte 1.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Einen tollen Einsatz zugunsten krebskranker Kinder zeigte kürzlich eine Firmgruppe aus dem Salzburger Land. 14 junge Firmlinge verköstigten am vergangenen Palmsonntag in Strobl am Wolfgangsee die Bevölkerung mit Würstel, Getränken, Kuchen, Torten und Kaffee. Der Reinerlös aus dieser Aktion wurde für soziale Zwecke verwendet. Ein Teil der Einnahmen kommt bedürftigen Familien vor Ort zugute und eine Spende über 1.000 Euro ging an die Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Die Jugendlichen haben mit ihrem Einsatz im Rahmen der Firmvorbereitung ein großes Herz für krebskranke Kinder bewiesen! Vielen Dank für die Spende, damit können wir den betroffenen Kindern und deren Familien sowohl finanziell als auch mit unserem Therapieangebot helfen“, bedankte sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, bei den Firmlingen.

Im Bild: Die Firmlinge aus Strobl übergaben kürzlich ihren Spendenscheck an Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, bei einem Besuch des psychosozialen Nachsorgezentrums Sonneninsel in Seekirchen am Wallersee.
Bildnachweis: Salzburger Kinderkrebshilfe

Unsere Sponsoren