Salzburger Kinderkrebshilfe

Phantom Strikers Salzburg

Bowlingspaß für die gute Sache! „Phantom Strikers Salzburg“ laden zum Charity-Bowlingturnier für die Salzburger Kinderkrebshilfe!

Bowling begeistert weltweit Millionen von Menschen und ist nach Fußball eine der beliebtesten Teamsportarten. Auch bei uns wird das in den Vereinigten Staaten aus dem Kegeln entstandene Spiel rund um Bowlingkugeln und Kegeln, genannt Pins, immer beliebter. Eine tolle Gelegenheit, ins Bowlingvergnügen einzutauchen gibt es in Salzburg am Sonntag, dem 26. März 2017. Der Bowlingverein „Phantom Strikers Salzburg“ lädt von 10 bis 16 Uhr zu einem Charity-Turnier bei der Bowlinghalle „Airport Bowling Salzburg“ in Wals. Dabei wird gemeinsam Gutes getan: Für jeden umgeworfenen Pin wird 1 Cent an die Salzburger Kinderkrebshilfe gespendet.

„Wir freuen uns auf viele Bowling-Begeisterte oder Neueinsteiger, die mit uns gemeinsam Gutes tun wollen und die Salzburger Kinderkrebshilfe unterstützen!  Jeder ist willkommen, vom Anfänger bis zum Profi, von Jung bis Alt, Freunde, Familien und Firmen“, erklärt der Obmann der „Phantom Strikers Salzburg“.

Die Teilnehmer des Charity-Bowlingturniers treten gegeneinander in je drei Spielserien im Modus 9er-Strike an. Das bedeutet, dass bereits 9 und nicht wie üblich 10 umgefallene Pins als Strike gezählt werden. Ein Strike ist die höchste Punktewertung im Bowling, wenn alle Pins mit einem Wurf umgestoßen werden. Eine 3er-Spielserie kostet 15 Euro. Für die besten Serien werden Sachpreise ausgespielt.

Die „Phantom Strikers Salzburg“ sind mit rund 60 aktiven Mitgliedern der größte Bowlingverein im Bundesland Salzburg. Im Mittelpunkt steht der gemeinsame Spaß am Bowling, gespielt werden kann vom Kindes- bis zum Seniorenalter. Weitere Informationen zum Verein und dem Charity Turnier gibt es auf Facebook.

Im Bild: Die Phantom Strikers Salzburg in Aktion.
Bildnachweis: Phantom Strikers Salzburg

Unsere Sponsoren