Salzburger Kinderkrebshilfe | Benefiz-Dart-Turnier
17049
post-template-default,single,single-post,postid-17049,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Benefiz-Dart-Turnier

Ein guter Wurf – Benefiz-Dart-Turnier für die Salzburger Kinderkrebshilfe!

Der Dart-Sport erfreut sich in Österreich immer größerer Beliebtheit. Besonders seit den Erfolgen des österreichischen Spitzendartspielers Mensur Suljović bei den Dart-Weltmeisterschaften, wächst die Zahl der Dart-Clubs und der leidenschaftlichen Spieler. Egal ob im Dart-Sport versiert, begeisterter Laie oder totaler Anfänger – am Samstag, dem 22. Februar 2020 ab 9 Uhr kann jede/r die eigene Treffsicherheit unter Beweis stellen.

In der Veranstaltungshalle vom Indischen Restaurant Maharaja in der Ignaz-Harrer-Straße 9 wird ein Benefiz-Dart-Turnier zu Gunsten krebskranker Kinder veranstaltet. Die Einnahmen und freiwilligen Spenden kommen zur Gänze den kleinen Schützlingen von Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, zu Gute. „Wir freuen uns schon sehr auf diese tolle Veranstaltung. Vielen Dank an Engin Yaman, Jimmy Wilhelmer und Fetih Kaya für die Organisation und ihren großen Einsatz für unseren Verein. Wir hoffen auf viele sportbegeisterte Dart-Fans und spannende Duelle an den Dart-Automaten“, lädt Heide Janik zum sportlichen Samstags-Vergnügen.

Termin Tipp: Benefiz Dart-Turnier, am Samstag den 22. Februar 2020, ab 9 Uhr im indischen Restaurant Maharaja, Ignaz-Harrer-Straße 9, 5020 Salzburg.

Bild (v.l.n.r.) Alexandra Possath, Jimmy Wilhelmer, Fetih Kaya, Bernhard Gastberger (vorne), Ramona Raith, Andrea Gastberger und Thomas Roth freuen sich schon auf ein spannendes Dart-Turnier
Bildnachweis: Jimmy Wilhelmer