Salzburger Kinderkrebshilfe | Country- und Truckerfreunde Pinzgau
17348
post-template-default,single,single-post,postid-17348,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Country- und Truckerfreunde Pinzgau

Der „Wilde Westen“ liegt im Pinzgau – Country- und Truckerfreunde Pinzgau sammelten 16.000 Euro in Maishofen für die Salzburger Kinderkrebshilfe!

Vor rund 15 Jahren haben sich der mittlerweile verstorbene Saalfeldener Hermann Rieder senior und seine „Stoabock-Pass Lenzing“ bei der Salzburger Kinderkrebshilfe erstmals „gemeldet“ und unterstützen seither den gemeinnützigen Verein mit namhaften Spenden. Aus der „Stoabock-Pass“ sind nun die „Country- und Truckerfreunde Pinzgau“ geworden und haben kürzlich als solche zu einem großen Countryfestival für den guten Zweck in die Maishofener Viehversteigerungshalle geladen. Ergebnis: 16.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe!

„Hermann Rieder junior sah und sieht es nach dem überraschenden Tod seines Vaters 2018 als seine Aufgabe, dieses Festival weiter durchzuführen – natürlich mit voller Unterstützung seiner Frau Chrissy und vielen anderen Helfern“, bedankt sich die Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, Heide Janik, bei den engagierten Pinzgauerinnen und Pinzgauern.

„So ein Festival wäre ohne die Hilfe von Sponsoren und Unterstützern gar nicht möglich! Ein großes Dankeschön gebührt der Gemeinde Maishofen und dem Rinderzucht-Verband, allen Brummifahrer*innen aus Nah und Fern, den vielen Musikern der Country Bands, die seit Jahren für unser Festival kostenlos spielen, unseren Tontechnikern, allen Linedancers und natürlich den vielen Gästen“, zählt Festival-Moderator Horst Wallner auf. Und ergänzt: „Ich bitte Euch, macht weiter so, erzählt es Euren Freunden und bringt sie nächstes Jahr mit!“

Im Bild (v.l.n.r.): Roland Rieder, Günther Hörl (Hauptsponsort Getränke Hörl), Horst Wallner (Moderator), Heide Janik (Salzburger Kinderkrebshilfe), Bernhard Manzl, Angelika Manzl, Selina Manzl, Emauel Rieder, Hermann Rudolf Rieder und Hermann Rieder (Veranstalter)
Bildnachweis: Country- und Truckerfreunde Pinzgau