Salzburger Kinderkrebshilfe | Dachstein West
17426
post-template-default,single,single-post,postid-17426,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Dachstein West

Höhenmeter für den guten Zweck – Bei der ersten Mein.Bezirk Skitouren Charity Dachstein West wurden 12.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe gesammelt!

Strahlender Sonnenschein und herrliches Panorama – unter optimalen Bedingungen hat am Russbacher Hornspitz am vergangenen Samstag, dem 5. März, erstmals die „Mein.Bezirk Skitouren Charity Dachstein West“ stattgefunden. 430 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zumindest einen Aufstieg von 610 Höhenmetern für den guten Zweck absolviert, denn jeder Aufstieg sorgte für Sponsorengelder im Spendentopf. Insgesamt wurde somit eine Spendensumme von rund 15.000 Euro lukriert! Der Großteil davon geht an Kinder in Not: Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe nahm bei der Siegerehrung in der „Go-Gosau Alm“ einen Spendenscheck über 12.000 Euro entgegen. Mit den verbleibenden Spendengeldern werden ein Aufforstungsprojekt und die Bergrettung unterstützt.

Auch an die Opfer des Krieges in der Ukraine wurde vor Ort gedacht: Gegen eine freiwillige Spende für Ukraine-Flüchtlinge konnten sich TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen einen Musikwunsch aussuchen. Auf diesem Weg wurden noch mehr als 500 Euro für Menschen in Not gesammelt.

„Wir sind glücklich, dass wir so eine hohe Summe für die Salzburger Kinderkrebshilfe sammeln konnten. Das wäre ohne unsere motivierten TeilnehmerInnen, HelferInnen und SponsorInnen nicht möglich gewesen“, bedankt sich Rupert Schiefer, Geschäftsführer der Bergbahnen Dachstein West GmbH, bei allen Mitwirkenden.

„Mit dieser schönen Spendenaktion geht es nicht nur für die Skitourengeher bergauf – auch unsere Schützlinge freuen sich über die Unterstützung der fleißigen Wintersportler. Herzlichen Dank an die OrganisatorInnen der ersten mein.Bezirk Skitouren Charity Dachstein West!“, freut sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

Bild (v.l.n.r.): Rupert Schiefer, Geschäftsführer der Bergbahnen Dachstein West GmbH, mit Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe, Theresa Kaserer-Peuker von den Regionalmedien Salzburg, Stefan Peschek vom Raiffeisenverband Salzburg und Christiane Leitner von Atomic Austria bei der Spendenübergabe in der „Go-Gosau Alm“
Bildnachweis: meinBezirk.at