Salzburger Kinderkrebshilfe | Eislaufen zu Weihnachten in Zell am See
17543
post-template-default,single,single-post,postid-17543,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Eislaufen zu Weihnachten in Zell am See

Eislauf-Fans aufgepasst! Gratis-Eislaufen zu Weihnachten in Zell am See zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe

Eislaufen bis endlich das Christkind kommt. Am 24. Dezember von 11 bis 14:45 Uhr laden Freizeitzentrum- Geschäftsführer Mag. Oliver Stärz und sein Team zum Eislaufen bei freiem Eintritt in die Eishalle Zell am See. Die fröhlichen Eisläufer:innen können sich jedoch nicht nur die Wartezeit bis Heiligabend verkürzen, sondern auch Gutes tun. Die Einnahmen aus dem Schlittschuhverleih sowie alle freiwilligen Spenden kommen zur Gänze den Projekten der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute. Auch heuer wird der Spendenbetrag von der Salzburger Sparkasse, dem langjährigen Partner der Aktion, verdoppelt.

„Das Weihnachtseislaufen in Zell am See ist für viele Familien eine liebgewonnene Tradition. Wir hoffen auch in diesem Jahr auf zahlreiche Eislauf-Fans, die für unsere kleinen Schützlinge übers Eis flitzen“, lädt Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, zum vorweihnachtlichen Eisvergnügen.

„Wir freuen uns, wenn viele Zeller:innen die Zeit vor der Bescherung bei uns in der Eishalle verbringen“, wirbt Freizeitzentrum Geschäftsführer Oliver Stärz für die Aktion.

Termin-Tipp: Weihnachts-Eislaufen im Freizeitzentrum Zell am See am Dienstag, dem 24. Dezember 2022, Steinergasse 3-5, von 11:00 bis 14:45 Uhr. Eintritt frei. Alle Spenden kommen der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute.

Bild: Eislauf-Fans freuen sich schon auf das Weihnachtseislaufen in Zell am See
Bildnachweis: Freizeitzentrum Zell am See