Salzburger Kinderkrebshilfe | Gehmacher
17438
post-template-default,single,single-post,postid-17438,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Gehmacher

Schönheit leben und Gutes teilen – Kundinnen und Kunden von Gehmacher Home Interiors spendeten 500 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe!

Die Freude am Leben weiterzugeben, das ist eines der Leitmotive der Familie Gehmacher, deren Geschäft für Möbel und Wohnaccessoires den Alten Markt der Salzburger Altstadt prägt. Die Kundinnen und Kunden von Gehmacher Home Interiors hatten von Jahresbeginn bis Ende März die Gelegenheit, sowohl online als auch an der Kassa des Geschäfts für die Salzburger Kinderkrebshilfe zu spenden und dabei an einem Gewinnspiel teilzunehmen. So sind rund 500 Euro an Spendengeldern zusammengekommen. Vergangene Woche übergaben Julia Gehmacher und Franziska Lüdtke vom Gehmacher-Team die gesammelten Spenden an Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Unser Slogan bei Gehmacher ist ‚Schönheit leben‘. Schönheit ist nicht nur etwas Äußerliches, sondern vor allem eine innere Einstellung. Die Haltung, anderen etwas Gutes tun zu wollen. Das war auch unser Beweggrund, eine Spendenaktion für die Kinderkrebshilfe mit einem Gewinnspiel zu verknüpfen. Gerade lokal in Salzburg ist es schön, einander unterstützen zu können“, erklärt Julia Gehmacher.
„In den Geschäften der Familie Gehmacher in der Salzburger Altstadt finden die Salzburgerinnen und Salzburger seit vielen Jahrzehnten alles für ein schönes Zuhause. Auch unsere Schützlinge freuen sich, wenn sie die schwierige Zeit ihrer Krebserkrankung möglichst viel daheim verbringen können. Spenden wie diese unterstützen unser mobiles Regenbogenteam dabei, dass viele kleine Patientinnen und Patienten frühzeitiger in ihr gewohntes Umfeld entlassen werden können“, bedankt sich Heide Janik bei den Spenderinnen und Spendern und der Familie Gehmacher.

Über das Unternehmen Gehmacher
Gehmacher ist ein Familienunternehmen in der Salzburger Altstadt. Das Unternehmen begann als Fachgeschäft für Bettwaren und Vorhänge und wurde später als Adresse für Möbel und Lifestyle-Produkte bekannt. Heute gibt es drei Hauptbereiche und acht Stores bei Gehmacher: HOME, LIFESTYLE, OUTDOOR & CAFÈ, CLASSICS, CLOTHING, RETTL X Gehmacher, HIGH FASHION und N°8. Dahinter steht eine gemeinsame Philosophie: Orte zu kreieren, an denen man auftanken, genießen und Lebensfreude erfahren kann.

Im Bild (von links nach rechts): Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, bei der Spendenübergabe mit Julia Gehmacher und Franziska Lüdtke (Marketing Gehmacher)
Bildnachweis: Gehmacher