Salzburger Kinderkrebshilfe | Hagleitner Hygiene
17033
post-template-default,single,single-post,postid-17033,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Hagleitner Hygiene

Treuer Großspender aus Zell am See – Hagleitner Hygiene spendet 5.000 Euro für krebskranke Kinder!

Schon seit vielen Jahren ist die Firma Hagleitner Hygiene mit Sitz in Zell am See eine treue Unterstützerin der Salzburger Kinderkrebshilfe. Auch in diesem Jahr hat sich das Unternehmen wieder dazu entschlossen, 5.000 Euro für den gemeinnützigen Verein zu spenden. Kürzlich hat Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, den Spendenscheck für ihre kleinen Schützlinge entgegengenommen.

„Im hektischen Alltag unseres modernen Lebens werden Werte leider oftmals hintangestellt. Hagleitner hat es sich bewusst zum Ziel gesetzt, viele davon nicht nur in seiner internen Firmenphilosophie zu leben, sondern diese auch sichtbar nach außen zu tragen. Welch schönere Gelegenheit als diese kann es geben: Kindern helfen zu dürfen. Zumal es auch sie sind, denen wir durch das bewusste Leben von nachhaltigen Werten eine schönere und ‚sauberere‘ Zukunft bereiten können. Auch dafür steht Hagleitner Hygiene“, sagt Philipp Hahnl, Marketing & E-Commerce Leiter bei Hagleitner.

„Ohne unsere treuen Großspender wäre es nicht möglich, Projekte wie die Station Sonnenschein im Landeskrankenhaus oder das mobile Regenbogenteam zu verwirklichen. Auf die Firma Hagleitner können wir uns schon seit Jahren verlassen. Ich bedanke mich von ganzem Herzen im Namen unserer Schützlinge für diese beständige Unterstützung“, so Janik.

Die Hagleitner-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Zell am See ist Komplettanbieter für professionelle Hygiene. Als Hersteller und Entwickler wird Hagleitner vielfältigen Bedürfnissen in den Bereichen Waschraum, Küche, Wäsche, Objektreinigung sowie Hand- und Flächendesinfektion gerecht. Das 1971 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 975 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 450 am Standort Zell am See.

Im Bild: Heide Janik und Philipp Hahnl bei der Spendenübergabe
Bildnachweis: Hagleitner Hygiene