Salzburger Kinderkrebshilfe | Trucker- & Countryfestival Maishofen
17138
post-template-default,single,single-post,postid-17138,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Trucker- & Countryfestival Maishofen

Auf den Spuren der Cowboys – Stoabockpass Lenzing lädt am 5. September 2020 zum Trucker- und Countryfestival nach Maishofen!

Der Wilde Westen kommt wieder in den Pinzgau: Die Stoabockpass Lenzing (Familie Rieder) lädt – coronabedingt für den Herbst – am 5. September 2020 ab 10 Uhr alle Wild-West-Fans zum Trucker- und Countryfestival in die Versteigerungshalle nach Maishofen. Auch in diesem Jahr können sich die großen und kleinen Festival-Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen tollen Showeinlagen freuen. Ein besonderes Highlight ist heuer das Benefizkonzert „In Memoriam Hermann Rieder Senior“, zu Ehren des langjährigen Organisator des Festivals. Der Gesamterlös der Veranstaltung und freiwillige Spenden kommen zur Gänze der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute.

„Das Trucker- und Countryfestival ist jedes Jahr ein besonders schöner Fixpunkt in unserem Kalender. Ich freue mich sehr, dass das Festival trotz Corona und daher heuer zum ersten Mal im Herbst stattfinden kann. Auf den Rückhalt durch die Familie Rieder und die Stoabockpass können wir uns schon seit vielen Jahren verlassen. Wir hoffen auch beim diesjährigen Festival auf viele große und kleine Country-Fans, die kräftig mitfeiern und spenden“, lädt Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, zum Wild-West-Vergnügen.

Die Festivalbesucher erwarten am 5. September Livemusik-Acts von den österreichischen Countrybands Göko & Co, Still Country und Texas Train. Ein Liveauftritt der „Line-Dancers“ bringt das Festival zum Beben und bei der großen Tombola warten tolle Preise auf die Besucher. Auch der Modeltruckclub aus dem Pinzgau wird heuer wieder beim Festival vertreten sein und wer gerne in luftigen Höhen schwebt, sollte die Aussicht vom Panoramakran nicht verpassen. Für die kleinen Gäste gibt es Pferdereiten und die Möglichkeit in großen LKWs mitzufahren. Auch für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen und Köstlichkeiten frisch vom Grill bestens gesorgt.

Termin-Tipp:
Trucker- und Countryfestival in der Versteigerungshalle Maishofen, Mayerhoferstraße 12.
Samstag, 5. September, ab 10 Uhr. Eintritt: 7 Euro, Kinder und Jugendlich bis 15 Jahre frei.

Bild: Die Countrybands heizen den Festival-Besuchern ordentlich ein
Bildnachweis: © Sandra Sansch