Salzburger Kinderkrebshilfe | Über Berg und Tal
17165
post-template-default,single,single-post,postid-17165,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Über Berg und Tal

Sport-Challenge brachte 200 Euro für krebskranke Kinder!

Sport machen und gleichzeitig schwer kranke Kinder unterstützen – das hat sich Richard Roither zur Aufgabe gemacht. Der aus Lofer stammende zertifizierte Trailrunning-Guide ist schon seit vielen Jahren für die Salzburger Kinderkrebshilfe im Einsatz. Während der Corona-Krise hat „The Running Rich“ wie Roither sich nennt, eine kreative Aktion gestartet. Jedes Monat gibt es eine neue Sport-Challenge bei der man sich auf Facebook unter https://www.facebook.com/therunningrich/ beteiligen kann. Jeder gesportelte Kilometer wird dabei von Roither und seinem Team „versilbert“. Bei der Juni-Challenge „Bergauf-Bergab“ konnten 12.800 Höhenmeter gesammelt und 200 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe übergeben werden.

„Schon seit Jahren sind Rich Roither und sein Team eine großartige Stütze für unseren Verein. Ich bedanke mich ganz herzlich für das Engagement und hoffe auf viele sportbegeisterte Spender, die sich weiterhin so zahlreich an der Aktion beteiligen“, sagt Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig die Arbeit der Salzburger Kinderkrebshilfe ist. Daher ist es für mich selbstverständlich, gerade auch in Krisen-Zeiten zu helfen, so gut ich kann. Ich freue mich riesig, dass die Challenges so gut angenommen werden und wir jedes Monat eine tolle Summe spenden können. Ein herzliches Dankeschön an Stefan, Roland, Mario, Rene und Silvia und an alle SportlerInnen, die immer so fleißig mitmachen und spenden“, zeigt sich Richard Roither überwältigt vom Erfolg der Aktion.

Im Monat August steht seine sportliche Charity-Aktion auf Facebook ganz unter dem Motto „Lauf dich fit“. Jeder gelaufene Kilometer wird von ihm und seinem Team für die Kinderkrebshilfe versilbert. Zusätzlich hat sich „Running Rich“ noch eine Überraschung dafür ausgedacht – mehr demnächst.

Bild: Richard Roither ist „Bergauf-Bergab“ im Einsatz für die Kinderkrebshilfe
Bildnachweis: Richard Roither

Spenden für die Salzburger Kinderkrebshilfe online unter Facebook und der Website:
https://www.facebook.com/therunningrich/
https://www.kinderkrebshilfe.com/spenden/