Salzburger Kinderkrebshilfe | Unteracher Advent
17400
post-template-default,single,single-post,postid-17400,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Unteracher Advent

Hoffnung spenden für krebskranke Kinder – Gastwirt-Paar aus Unterach sammelte 2.700 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe!

Lockdown und steigende Coronazahlen konnten die engagierten Gastwirte Walter und Maria Mosauer aus Unterach am Attersee nicht daran hindern, die traditionelle weihnachtliche Spendenaktion für die Salzburger Kinderkrebshilfe auf die Beine zu stellen. Gemeinsam mit Unternehmern aus dem Mondseeland organisierte das Gastwirt-Paar im Advent mehrere lokale Spendenaktionen, bei denen in Summe 2.700 Euro für Kinder in Not gespendet worden sind. Am vergangenen Samstag fand im Gasthaus „WirtsGuad in der Remise“ in Unterach die feierliche Spendenübergabe statt.

„Walter und Maria Mosauer und ihr Team gehören zu unseren treuesten Unterstützern. Dank Menschen wie ihnen ist es uns als Salzburger Kinderkrebshilfe möglich, die Situation krebskranker Kinder und deren Familien zu verbessern. Mein aufrichtiger Dank geht an Walter und Maria Mosauer und all die Unteracher, die so großzügig für unseren Verein gespendet haben“, freut sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

Initiator Walter Mosauer engagiert sich privat schon seit über 10 Jahren für die Salzburger Kinderkrebshilfe: „Es ist mir ein persönliches Bedürfnis, die Arbeit der Salzburger Kinderkrebshilfe zu unterstützen. Für die betroffenen Familien bedeutet die Hilfe des Vereins eine riesige Erleichterung. Ich möchte mich bei den Unteracher Firmen, die uns heuer so tatkräftig unterstützt haben, herzlich bedanken: Bei der Fischzucht Seeache, bei Christian Hieke mit seinem Team vom Spar Markt Unterach, der Firma EUROGREEN und dem Mondseeland-Team. Im Dezember machen wir weiter!“

Im Bild: Das engagierte Unteracher Team bei der Spendenübergabe
Bildnachweis: Salzburger Kinderkrebshilfe