Salzburger Kinderkrebshilfe | Wirtschafskundliches Bundesrealgymnasium Salzburg
16940
post-template-default,single,single-post,postid-16940,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Wirtschafskundliches Bundesrealgymnasium Salzburg

Schule hilft Kinderkrebshilfe – Tag der offenen Tür beim WRG brachte 1.350 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Anfang November öffnete das Wirtschafskundliches Bundesrealgymnasium Salzburg seine Türen für interessierte BesucherInnen. Hungrig vom vielfältigen Programm konnte man sich beim Buffet der 6a stärken und gleichzeitig Gutes tun. Mit selbstgemachten Kuchen und belegten Brötchen wurden 1.350 Euro für die Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer Familien gesammelt.

„Es freut mich sehr, dass die SchülerInnen des WRG uns auch in diesem Jahr wieder mit selbstgemachten Köstlichkeiten unterstützt haben. Es ist schön zu sehen, dass sich Kinder im selben Alter für unsere Schützlinge einsetzen. Nur durch diesen Zusammenhalt lassen sich unsere Projekte verwirklichen“, lobt Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, den Einsatz der 6a.

Auch Klassenlehrerin Eva Brandstätter und die SchülerInnen sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Uns ist die Unterstützung kranker Kinder ein großes Anliegen. Diese Jahr stand unser Buffet unter dem Motto ‚Kinder helfen Kindern, um unsere Welt ein bisschen besser zu machen‘. Wir freuen uns riesig, dass wir das Spendenergebnis vom letzten Jahr um mehrere hundert Euro steigern konnten!“

Bild: Die stolze 6a bei der Spendenübergabe
Bilchnachweis: WRG Salzburg