Salzburger Kinderkrebshilfe | Gasthaus 'WirtsGuad bei da Remise' engagiert sich für Salzburger Kinderkrebshilfe
Das Gasthaus 'WirtsGuad bei da Remise' in Unterach, geleitet von Walter und Maria Mosauer, setzt sich mit einer weihnachtlichen Spendenaktion für die Salzburger Kinderkrebshilfe ein. Unterstützt von weiteren Gastro-Unternehmen aus dem Mondseeland und unter dem Motto 'Adventfenster' konnte eine Spendensumme von rund 4.000 Euro gesammelt werden. Die langjährige Unterstützung der Familie Mosauer für die Salzburger Kinderkrebshilfe zeigt ihr tiefes Engagement für die Gemeinschaft und die Unterstützung krebskranker Kinder.
WirtsGuad bei da Remise Spendenaktion, Salzburger Kinderkrebshilfe Unterstützung, Mosauer Gastwirt Unterach, weihnachtliche Spendenaktion, Adventfenster Gasthaus, Gastro-Unternehmen Mondseeland, Salzburger Kinderkrebshilfe, Fischzucht See-Ache, Spendenaktion im Mondseeland, historische Kraftstation Unterach, Engagement für krebskranke Kinder, Walter und Maria Mosauer, Dominik Steinbichler Kinderkrebshilfe
17992
post-template-default,single,single-post,postid-17992,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1200,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.13.0,vc_responsive

WirtsGuad bei da Remise

Gute Nachrichten zum Jahresbeginn – Freiwillige Spenden für Essen und Trinken in Unterach und Umgebung brachte 4.100 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe!

Das Jahr hat zwar schon mit Riesenschritten begonnen, dennoch lassen es sich viele Menschen nicht nehmen, die Salzburger Kinderkrebshilfe mit Spenden zu unterstützen. Zwischen 1907 und 1949 verkehrte zwischen Attersee und Mondsee die elektrische Bahn der Firma Stern & Haferl „Unterach-See“. Heute befindet sich auf halber Strecke – in den Räumlichkeiten der ehemaligen Kraftstation – das Gasthaus „WirtsGuad bei da Remise“. Wo früher Züge rangiert wurden, servieren seit 2019 die Gastwirte Walter und Maria Mosauer aus Unterach ihren Gästen gut bürgerliches Essen und herzhafte Hausmannskost. Trotz Ganzjahresbetrieb lässt es sich das engagierte Gastwirts-Paar nicht nehmen, sich für gemeinnützige Organisation zu engagieren.

Auch in diesem Jahre organsierte Familie Mosauer eine weihnachtliche Spendenaktion für die Salzburger Kinderkrebshilfe. Die Gäste konnten gegen freiwillige Spenden und unter dem Motto „Adventfenster“ im Gasthaus Essen und Trinken. Unterstützung kam auch von anderen Gastro- Unternehmen aus dem Mondseeland. Gestern, am 29. Jänner 2024 konnte Familie Mosauer im Gasthaus „WirtsGuad bei da Remise“ in Unterach die gesammelten Spenden von 4.100 Euro an Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe übergeben.

„Das Jahr fängt gut an. Dank dem Engagement von Walter und Maria Mosauer und ihrem Team ist es uns als Salzburger Kinderkrebshilfe möglich, auch in diesem Jahr die Situation krebskranker Kinder und deren Familien konkret zu verbessern. Wir danken Familie Mosauer, der Fischzucht See-Ache und dem Mondseelandteam für ihre großzügig Unterstützung“, freut sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.

„Seit über 10 Jahren engagieren sich meine Frau und ich für die Salzburger Kinderkrebshilfe. Es ist uns ein persönliches Anliegen, Betroffene und ihre Familien auf ihrem schwierigen Weg zu unterstützen. Auch ich möchte mich bei allen Unterachern für ihre tatkräftige Unterstützung bedanken. Wir sind sehr dankbar, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Spenden für die Salzburger Kinderkrebshilfe zusammengekommen sind und wir freuen uns schon auf den nächsten Advent“, betont Initiator Walter Mosauer.

Im Bild: Gemeinsam für krebskranke Kinder. Das Mondseelandteam, Fischzucht See-Ache und Familie Mosauer (v. l. n. r.: Martina Simonlehner, Roland Wienerroither, Martin Plomberger, Walter Mosauer, Dominik Steinbichler und Maria Mosauer) bei der Spendenübergabe im Gasthaus „WirtsGuad bei da Remise“.
Bildnachweis: WirtsGuad bei da Remise